Home
Über mich
Astronomie
Fotos
Finsternisse
Sonne partiell 3
Konzerte
Reisen
Galerien
Aktuelles
Gästebuch
Sitemap
.
Partielle Sonnenfinsternis   04.01.2011
Partielle Sonnenfinsternis
Datum, Zeit
Ort
04.01.2011  08:01-10:41 MEZ
Köln
Kamera
Objektive
Canon EOS 300D
Canon EF 18-55
Canon 100-400 IS USM
Aufnahmedaten 100/400 ISO, 1/320...1/1000s



Gleích zu Jahresbeginn wartete der Himmel mit einem Schauspiel auf: der einzigen in diesem Jahr in Deutschland sichtbaren partiellen Sonnenfinsternis. Sie begann allerdings sehr früh, noch vor Sonnenaufgang, und erreichte ihren Höhepunkt in Köln um 9:17, wobei der maximal zu erwartende Bedeckungsgrad immerhin 70% betrug.




Partielle Sonnenfinsternis
Die Wintermonate sind traditionell keine guten Beobachtungsmonate, denn der Himmel ist im Winter häufiger bedeckt, und dann erschwert der niedrige Sonnenstand die Sichtbarkeit. Auch am Tag der Finsternis war es im größten Teil Deutschlands bedeckt; nur im Süden und Westen klarte es zeitweilig auf.

Dienstags um diese Zeit arbeitet man normalerweise. Ich hatte aber die Kamera mit in die Firma genommen, denn vom Dachgarten in der 5. Etage hat man einen guten Blick. Und zwischen Wolkenlücken kam tatsächlich die Sonne zum Vorschein, allerdings erst 15 min nach dem Zeitpunkt größter Bedeckung.
Partielle Sonnenfinsternis
Dann klarte es immer mehr auf, und jetzt konnte man mit der Kamera nicht mehr ohne Filter direkt auf die Sonne halten. Doch mein Kollege Dirk hatte gerade noch rechtzeitig ein Tele und ein Stück Filterfolie zur Hand, und so konnte ich mit ordentlicher Vergrößerung ein paar weitere Fotos schießen (nebenstehendes und das obere Foto).

Man erkennt (auf diesem verkleinerten Foto mit etwas Mühe) immerhin zweierlei: Zum einen eine kleine Fleckengruppe auf der Sonne, und dann einen nicht ganz runden Mondrand, der tatsächlich kein Artefakt ist, sondern das Höhenprofil am Ostrand des Mondes erkennen läßt. Es gab noch einen größeren Sonnenfleck, doch der wird auf diesem Bild vom Mond verdeckt und kam erst später wieder zum Vorschein.