Home
Über mich
Astronomie
Fotos
Finsternisse
Sonne partiell 3
Konzerte
Reisen
Galerien
Aktuelles
Gästebuch
Sitemap
.

15.07.2012Bedeckung Mond-Jupiter   15.07.2012



Datum, Zeit 15.07.2012 3:10 - 4:20 MESZ
_
Kamera
Objektive
Canon EOS 400D
Canon EF 28-105 / 3,5-4,5
Aufnahmedaten 1...4 s, f/4,5...f/6,3
ISO 400a


Bedeckung Mond-Jupiter
03:05 Uhr

Der Mond schaut gerade über die Dachkante des gegenüberliegenden Hauses. Leichte Zirruswolken am Himmel.
Bedeckung Mond-Jupiter
Zeit 03:11

Noch sind die Aussichten günstig. Der Mond nähert sich weiter Jupiter. Alle vier große Monde des Riesenplaneten sind wie aufgefädelt gut zu erkennen.
Bedeckung Mond-Jupiter
03:25 Uhr

Die Bewölkung nimmt zu; die Wolken ziehen rasch dahin.
Bedeckung Mond-Jupiter
03:31 Uhr

Der Himmel um den Mond herum ist wieder klar. Jupiter und Mond rücken immer enger zusammen.

Die nächste Wolkenfront ist größer und dichter und zieht schnell heran. Und so wird aus der Bedeckung Jupiters durch den Mond eine totale Bedeckung beider durch die Wolken.
Bedeckung Mond-Jupiter
04:05 Uhr

Eine Wolkenlücke zeigt sich. Noch ist Jupiter nicht wieder aufgetaucht, als sich die Lücke wieder schließt. Es ist der letzte Anblick des Mondes, bevor eine geschlossenen Wolkendecke alle Hoffnungen zunichte macht.

Angesichts der schon großen Helligkeit wäre eine Sichtung des nur -1,7m hellen Jupiter ohnehin schwierig geworden. Die besten Aussichten hätten sich noch im äußersten Westen geboten, wo die Sonne eine halbe Stunde später aufgeht als von meinem Beobachtungsort aus.