Home
Über mich
Astronomie
Konzerte
Burdon 1993
Burdon 2013
Reisen
Galerien
Aktuelles
Gästebuch
Sitemap
Eric Burdon & The Animals
Köln, Kantine, 12.11.2013

Eric Burdon
Zwischen diesem Konzert und dem letzten Konzert, bei dem ich ihn live erleben konnte, liegen zwei volle zwei Jahrzehnte, die an keinem der Beteiligten spurlos vorübergegangen sind. Eigentlich hatte ich mich schon im vergangenen Sommer auf das Konzert mit ihm gefreut, doch leider wurde die Tournee krankheitsbedingt abgesagt. Und das ist seine 2013er Band:

Red Young - (keyb) Tastenvirtuose, gebürtiger Texaner, der bereits mit fünf Jahren Klavierunterreicht nahm (seit 2005 bei den Animals)
Terry Wilson - (bg) Die Liste derer, für die er Baßgitarre spielte oder komponierte, ist länger als hier Platz ist
Billy Watts - (g) Gebürtiger Kanadier, ist seit 2007 bei den Animals. Spielt in seiner eigene Band »Mojo Monkeys« sowie zusammen mit Teresa James bei den »Rhythm Tramp«
Tony Braunagel - (dr) Trommelt sich seit den Siebzigern quer durch die Kontinente, spielte als Studiomusiker und ging mit vielen anderen Musikern auf Tournee. Hat für Eric zwei CD produziert.
Tony Ingram - (perc)
Eric McFadden - (g) Virtuoser Gitarrenspieler, Mitglied der Supergruppe »T.E.N.«, mit der er 2014 auf Teour geht. Auch seine Liste der Referenzen ist ellenlang
Teresa James - (keyb,fl) Gewann mit ihrer Band, den »Rhythm Tramp«, schon mehrere Awards. Hat in vielen Filmen, TV-Shows gesungen und war schon mit vielen prominenten Musikern auf Tournee oder im Aufnahmestudio.
Anfang des Jahres 2013 hatte Eric eine neue CD herausgebracht, »Til' The River Runs Dry«. Eine sehr persönliche CD, wie es heißt, aus der er einige Titel in sein aktuelles Programm eingebaut hat. Natürlich wollen die Fans auch in alten Zeiten schwelgen und seine bekannten Songs hören, und sie wurden darin auch nicht enttäuscht.

  • When I Was Young / Inside Out
  • Water
  • Don't Let Me Be Misunderstood
  • Spill the Wine
  • Wait
  • Old Habits Die Hard
  • Black Dog
  • We Gotta Get Out Of This Place / River Is Rising
  • Kingsnake
  • Before You Accuse Me
  • Bo Diddley Medley
  • Don't Bring Me Down
  • It's My Life
  • House Of the Rising Sun
  • Encore: Boom, Boom

Nach etwa zwei Stunden ging dann das Konzert mit einer Zugabe zu Ende, und da hatte sich Eric entschieden, von der Setlist abzuweichen und einen anderen Titel zu spielen.