Home
Über mich
Astronomie
Konzerte
Yes
Reisen
Galerien
Aktuelles
Gästebuch
Sitemap
Yes
Hannover, Music Hall, 23.03.1998

Yes-Logo
Die Musik der Gruppe hat sich im Lauf der Jahre nicht geändert. Ihr Streben nach einer perfekten, musikalisch filigranen und höchst komplexen Synthese aus Rock und Klassik war auch bei diesem Konzert erkennbar. Auch Yes haben in stets wechselnder Besetzung gespielt. Mit Jon Anderson und Chris Squire waren immerhin die zwei Gründer der Band noch dabei.

Mit Alan White an den Drums und dem Gitarristen Steve Howe konnten die Fans aber ebenfalls alte Bekannte begrüßen. Perfekt wäre die Besetzung nur noch mit Rick Wakeman gewesen. Seinen Part an den Keyboards übernahm Igor Choroschew.

Yes eröffneten ihr Konzert - wie schon oft in der Vergangenheit - mit der Einspielung der "Feuervogel"-Suite von Strawinski. Dann legten sie selbst los. Etwas ungewöhnlich war, daß es bei diesem Konzert keine Stehplätze gab. Die Zuschauer saßen wie in der Oper.
Chris Squire (bg)
In memorian Chris Squire († 27.6.2015)
Jon Anderson (voc)
Jon Anderson
Steve Howe (g)
Steve Howe