Home
Über mich
Astronomie
Fotos
Kometen
McNaught
Konzerte
Reisen
Galerien
Aktuelles
Gästebuch
Sitemap

Nova im Sternbild Delphi




Datum, Zeit, Ort

16.08.2013 01:15 MESZ, Mühlhausen

Ausrüstung,
Objektiv
Aufnahmedaten

Canon EOS 400D
EF 18-55 (f=55mm)
ISO 1600, 8x15s


Am 14. August 2013 entdeckte ein japanischer Amateurastronom mit einem Telskop von 180 mm Öffnung eine Nova im Sternbild Delphin.

Wenn ihr mit dem Mauszeiger über das Bild fahrt, werden Sternbilder und die Position der Nova angezeigt.
Eine Nova entsteht aus einem Doppelsternsystem eines weißen Zwergs und eines sonnenähnlichen Sterns, die einander eng umkreisen, wobei aufgrund der starken gravitativen Kräfte der weiße Zwerg Materie aus seinem Begleiter herausreißt. Dichte und Temperatur steigen an, bis schließlich eine kritische Temperatur überschritten wird und beim weißen Zwerg explosionsartig Kernreaktionen einsetzen. Als Folge dessen wächst seine Helligkeit sprungartig um bis zu 12 Größenklassen (das entspricht grob geschätzt einer 60.000fachen Steigerung der Helligkeit). Nach einigen Tagen bis Monaten geht die Helligkeit allmählich zurück.